HUBLAZING

27.04.2024

Prolog

Hublazing ist ein K.O. Bergsprint an der Hublezen im bezauberndem Frauenthal. Die Teilnehmer überwinden auf einer 800 m langen Strecke rund 50 Höhenmeter. Die Strecke ist mit verschieden Hindernissen gespickt. Diese ermöglichen den Teilnehmern neue taktische Möglichkeiten und bieten den Zuschauern zusätzliches Spektakel.
Für die Zuschauer haben wir im Zielbereich einen tollen Foodstand, eine Bar und den besten DJ der Welt, welcher für die richtige HUBLAZING-Stimmung sorgen wird.

Letztes Hindernis beim Testevent

KATEGORIEN

Startberechtig sind Erwachsene und Junioren ab der Kategorie U15 (ab Jahrgang 2010).
– Herren Open (Hobby + Lizenz)
– Damen Open
(Hobby + Lizenz)
– Mixed „Ned ganz 100“

– Mixed Teamevent

Maximale Anzahl TeilnehmerInnen:
– Herren Open 24 Teilnehmer
– Damen Open 18 Teilnehmerinnen
– Mixed „Ned ganz 100“ 12 TeilnehmerInnen
– Mixed Teamevent 6 Teams à 2-3 Personen

first come first serve

Das Rennen ist bei SwissCycling im Kalender eingetragen und steht Lizenzierten ab der Kategorie U15 offen.

„Ned ganz 100“
Bei dieser Kategorie werden die TeilnehmerInnen vor dem Start gewogen. Sie müssen zusammen mit dem Fahrrad müssen die Damen mind. 79kg und die Herren mind. 99 kg auf die Waage bringen. Das allfällige Zusatzgewicht (Rucksack mit Gewicht, Bidons etc) müssen die TeilnehmerInnen selber mitbringen. Es können Gewichtskontrollen im Ziel durchgeführt werden.

MODUS

„Open“ und „Ned ganz 100“
Die Setzung der Finals wird anhand eines Qualifikationseinzelzeitfahren erstellt. Die Finals werden im K.O. Stil ausgefahren. Die ersten 50% der Fahrer jedes Heat’s qualifizieren sich für die nächste Runde.
Modus Open: Quali –> 1/4 Final –> 1/2 Final –> Final
Modus „Open „Ned ganz 100“: Quali –> 1/2 Final –> Final
„Teamevent“
Ein Team besteht aus 3 Personen. Alle fahren das Qualifikationszeitfahren Einzel. Die Zeiten werden summiert und anhand dieser Rangliste werden die K.O. Heat’s eingeteilt.
2-3 Teams = Final
4-6 Teams = Halbfinal + Final

Sportgeist
Es gibt kein Regenbogentrikot zu gewinnen. Verhaltet euch auf und neben der Strecke fair, haltet im Sprint eure Linie. Abdrängen anderer FahrerInnen, Checks mit der Schulter oder Kopf etc. führen zur Disqualifikation. Die Weisungen der Jury und Streckenposten ist Folge zu leisten.

Preise

Ruhm und Ehre ist nicht das Einzige was es zu gewinnen gibt.
Preisgeld Kategorie Open Herren & Damen:
1. Platz 100.- CHF in bar.
2. Platz 50.- CHF in bar
3. Platz 35.- CHF in bar

Preise Kategorie „Ned ganz 100“:
1. Platz eine 20er Harasse Bier
2. Platz 6 Flaschen Bier
3. Platz 3 Flaschen Bier

Preise Kategorie „Teamevent“:
1. Platz eine 20er Harasse Bier
2. Platz 6 Flaschen Bier
3. Platz 3 Flaschen Bier

Ausrüstung

Kluge Köpfe schützen sich. Kein Helm = kein Start.
Es sind alle Fahrräder ohne Antriebsunterstützung (E-Bike, Solex ….) erlaubt. Natürlich seid ihr mit einen Vollcarbon Rennrad leicht im Vorteil. ABER mit einen Binachi-Stahlrahmen ein 15’000 CHF Renner hinter sich zu lassen, hat auch seinen Reiz.

ANMELDUNG 2024

EARLY BIRD ANMELDUNG
Anmeldschluss: offen
Startgebühr: 35.-
Inbegriffene Leistungen im Startgeld: Startnummer, Zeitmessung, One Free Beer (oder auch ein Mineral), Food-Bon und beste Unterhaltung!
Early Birds erhalten bei einer Anmeldung bis am 23.12.2023, eine kleine Aufmerksamkeit beim Start.

Nachmeldung am Renntag werden nur gegen Barzahlung mit einer Nachmeldegebühr von 15.- CHF bei freien Startplätzen akzeptiert.

FOOD and DRINKS

Wir servieren euch unsere besten Burger zusammen mit den weltberühmten RMV-Pommes!
Verdursten muss an der Hublezen niemand. Wir haben Drinks, Mineral und (haltet euch fest!) speziell für Hublazing gebrautes Bier.

UNTERHALTUNG

DJ Desolat wird für grossartige Stimmung Sorgen und die Damen der Schilter-Bar versorgen euch mit kühlen Bier und grandiosen Drinks.

STRECKE

Prov. PROGRAMM 2024

14:30 Uhr – 15:15 Uhr Startnummernausgabe
15:30 Uhr Start Qualifying
      16:00 Uhr Barbetrieb mit DJ Desolat im Ziel
16:30 Uhr Start K.O. Runden
      16:30 Uhr 1/4 Final „Damen Open“
      16:45 Uhr 1/4 Final „Herren Open“
      17:00 Uhr 1/2 Final „Teamevent“
      17:10 Uhr 1/2 Final „Ned ganz 100“
      17:20 Uhr 1/2 Final „Damen Open“
      17:25 Uhr 1/2 Final „Herren Open“
17:30 Uhr Start FINALS
      17:30 Uhr Final „Teamevent“
      17:35 Uhr Final „Ned ganz 100“
      17:40 Uhr Final „Damen Open“
      17:50 Uhr Final „Herren Open“
18:15 Rangverkündigung
DJ Desolat und Schilter-Bar
      20:30 Uhr Ende der Veranstaltung
Es handelt sich um Richtzeiten! Kommt früh und geht spät.

Startliste 2024

VornameNachnameVereinKategorie
Valentin Kiser *RMV Cham-HagendornMixed „Ned ganz 100“
FabianTrinkler *Racketdeers BaarMixed „Ned ganz 100“
TimonSuter *Speichenspanner PäuliHerren Open
TanjaHürlimann *Racketdeers BaarDamen Open
FlorianRothenbühler *RG BabysharkHerren Open
OliverEttlin *UnicornbustersHerren Open
BiancaHürlimann *UnicornbustersDamen Open
MichaelKiser *RMV Cham-HagendornMixed „Ned ganz 100“
StefanieNideröst *VC ichwettbessersiialsdeFABIANDamen Open
Samuel

BänzigerDreirad Club BaarHerren Open
Christian
Di Battista

VC ichwettbessersiialsdeFABIANMixed „Teamevent“
DavidEberliVMC smart-meMixed „Teamevent“
LukaszIzmajlowiczVC ichwettbessersiialsdeFABIANMixed „Teamevent“
SandraWeissRV Sulz / pro cycling aarauDamen Open
MarcKlopferHerren Open
LucasSchmidRMV Cham-HagendornHerren Open
FlorianWeixlerPflegerloungeMixed „Teamevent“
FabianBeckerPflegerloungeMixed „Teamevent“
VerenaEberlePflegerloungeMixed „Teamevent“
ChiaraLuthiger
Damen Open
MoritzSchönbächlerHerren Open
MarkusBüchelSport und Kultur ZürichHerren Open
StefanSchädlerTick, Trick und TrackMixed „Teamevent“
MarkusMichelTick, Trick und TrackMixed „Teamevent“
CélineMollemanTick, Trick und TrackMixed „Teamevent“
Lara StehliCycling Lounge ZugDamen Open
JonasPlüssCycling Lounge ZugMixed „Ned ganz 100“
ClaudioJordiDr. FlämmliHerren Open
GuyBählerVMC smart-meMixed „Teamevent“
MichelleSpenglerVMC smart-meMixed „Teamevent“
KarimRifaiCycling Lounge ZugHerren Open
DamianHödtkeHerren Open
Herren Open

Wird wöchentlich aktualisiert.

Ranglisten 2023

HUBLAZING 2023

LAGE / ANREISE

Beim Start stehen euch eine beschränkte Anzahl an Parkplätze zur Verfügung. Bitte reist mit dem Fahrrad oder dem ÖV an.